U15 sichert sich den Staffelsieg vorzeitig

Die Ausgangssituation: es stand die „weiße Weste“ der U15 mit vier Spielen – vier Siegen. Dies sollte auch zum Heimspieltag am Sonntag, den 03.12.2017 weiter beibehalten werden.

Das minimierte Trainertrio Böckel/Böckel/Sauer (minimiert, da Linus den Herren in Leipzig zum Sieg verhelfen und Gunnar den Spieltag pfeifen durfte) musste noch kurzfristig einige Ausfälle hinnehmen. Captain Corvin Schumann und Routinier Silas Rissel fielen leider krankheitsbedingt aus. Der Rest der Truppe präsentierte sich der nun erneut allein an der Bande coachenden Trainerin Michelle motiviert von der Haarspitze bis zur Schlägerkelle. Die nächsten vollen sechs Punkte sollten her!

weiterlesenU15 sichert sich den Staffelsieg vorzeitig

U13 Biber beißen sich an Dessau die Zähne aus

 

Für die U13 Mannschaft war der vergangene Spieltag in Dessau von zwei verschiedenen Halbzeiten geprägt. Am Samstag bringen die Jungbiber drei Punkte aus der Muldestadt mit nach Hause und können trotzdem stolz auf sich sein.

Da der Spieltag in Dessau in Sachen Spielgegner eine Wiederholung des erfolgreichen Heimspieltages war, standen die Vorzeichen gut für gelungene Spiele. Nur Louis Steinhäuser fehlte krankheitsbedingt im Kader des zehnköpfigen Biberteams.

weiterlesenU13 Biber beißen sich an Dessau die Zähne aus

Weiße Weste für die Jungbiber

Am vergangenen Samstag, den 11.11.2017 stand ein kleiner Spieltagsmarathon dem Trainertrio Böckel/Böckel/Sauer bevor. Während sich Linus Böckel mit der ersten Herrenmannschaft zum Pokalspiel gen Hamburg aufmachte, mussten sich die zwei übrig gebliebenen Trainer splitten, da die U15 in Landsberg auflaufen und die U13 in Halle ihren Heimspieltag bestreiten durfte. Michelle fuhr mit den „älteren“ Spielern ins benachbarte Landsberg und Gunnar blieb in Halle.

Beginnen wir mit der chronologischen Aufarbeitung der Geschehnisse.

Die U15 wurde von Kapitän Corvin Schumann angeführt. Mit dabei waren diese Saison erstmalig Vincent Bachmann, Anna Loertzer und Till Jünger sowie Debütantin Tina Wilker. Alle anderen Spieler bestritten bereits in Quedlinburg erfolgreich den ersten Spieltag. An diese Leistung wollte man nun anknüpfen und volle 6 Punkte zur U13 nach Halle übermitteln.

weiterlesenWeiße Weste für die Jungbiber

Zweiter Spieltag wird zum vollen Erfolg

Mit gehörigen Portionen Durchsetzungskraft und Einsatzwillen sichern sich die Saalebiber den zweiten Tabellenplatz im heimischen Biberbau. Ein toll organisierter Spieltag wird nach einem Schockmoment vor den Spielen mit 6 Punkten gekrönt und lässt auf die Playoffs hoffen. Am Ende des Tages schmunzeln darüber nicht nur die Trainer, sondern viele strahlende Eltern- und Kindergesichter.

weiterlesenZweiter Spieltag wird zum vollen Erfolg