Saisonstart in der 1. Bundesliga

Am Sonntag ist es endlich so weit. Die USV Halle Saalebiber starten in die neue Saison in der 1. Bundesliga!Spiel

So richtig glauben können es wohl noch die Wenigsten, aber am Sonntag wird es im heimischen Biberbau tatsächlich Realität. Die Saalebiber sind Teil der 1. Bundesliga und kämpfen gegen BAT Berlin um die ersten Punkte in der höchsten Spielklasse im deutschen Floorball.
Kampf ist das richtige Stichwort, denn nach Jahren als „Spitzenteam“ in der 2. Bundesliga, wo Siege in den meisten Spielen erwartet wurden, ändert sich dies nun selbstverständlich. Die Saalebiber sind krasser Außenseiter im Oberhaus und es geht einzig und allein um die Mission „Klassenerhalt“. Um dieses Ziel zu erreichen wird es in jedem Spiel darauf ankommen, dass das Team von der ersten bis zur letzten Sekunde konzentriert ist und über Kampf und Wille in das Spiel findet.

weiterlesen

Gelungener Test beim Renew-Cup

11416357_353273714882834_2570460450145260683_oAuf Einladung des Ausrüsters Unihoc nahm das Team der USV Halle Saalebiber an diesem Wochenende beim ersten Renew-Cup in Münster teil.
Bei einem gut besetzten Teilnehmerfeld war dies die erste willkommene Möglichkeit sich unter Wettkampfbedingungen auf die neue Saison vorzubereiten.

Zunächst traf man am Samstag auf den Westfälischen Floorball Club, die in der 2. Bundesliga Nord/West aktiv sind. Nach einer schnellen 3:0 Führung für die Saalebiber schlichen sich zunehmend Fehler im Spiel ein und eigene Chancen wurden liegen gelassen. Dies konnte der WFC nutzen und erkämpfte am Ende ein 3:3.

weiterlesen

Abenteuer Bundesliga startet in einem Monat

4rR0qno3Der Aufstieg in die 1. Bundesliga bringt nicht nur sportliche Veränderungen mit sich. Auch in anderen Bereichen kommen neue Herausforderungen auf die USV Halle Saalebiber zu und um bestens vorbereitet zu sein, wird bereits seit Wochen an allen Fronten intensiv gearbeitet.

Die sportliche Vorbereitung hat bereits im Mai mit dem obligatorischen Kraft- und Konditionstraining begonnen. Das die Spieler heiß sind auf die neue Saison hat man an ungekannten Teilnehmerzahlen bei diesem sonst so verschmähten Teil der Vorbereitung gemerkt. Auch die Einstellung stimmte und daher sind die Grundlagen gelegt, um nun bei den zuletzt gestarteten Hallentrainings am Feinschliff für eine erfolgreiche Saison zu arbeiten.

weiterlesen