Derby im Pokal

Als Erst­li­gist genießt man das Pri­vi­leg, dass man auto­ma­tisch für die zwei­te Run­de des Pokals gesetzt ist und somit konn­ten sich die USV Hal­le landsberghalleSaale­bi­ber die­ses Jahr die lan­ge Rei­se zum Lieb­lings­geg­ner Frei­los ein­mal spa­ren. Die Los­fee für die zwei­te Run­de des Pokals bewies dann durch­aus Humor bei der Aus­lo­sung. Eini­ge durch­aus inter­es­san­te Duel­le wur­den ermit­telt und für die Saale­bi­ber gab es gleich das Traum­los Lands­berg – DERBY!

Eigent­lich war zu befürch­ten, dass das Lokal­der­by in die­ser Sai­son nicht statt­fin­det, aber nun bie­tet der Pokal doch die Mög­lich­keit, um sich mit­ein­an­der zu mes­sen.

wei­ter­le­senDer­by im Pokal

Sensationell Richtung Sensation

YkujfIMxBb9GzHnXLxGaOrwZUb5QlRXruROmAk1OsT4,12hgQuYxpvWhVoth_j2Lf1WgBRJ6C9L762iNRbE2qM8
Foto: Andre­as Wei­se – www.andreasweise-photographie.com

Irgend­wann bevor für die USV Hal­le Saale­bi­ber die Sai­son in der 1. Bun­des­li­ga begann, wur­de in diver­sen Vor­be­rich­ten, Gesprä­chen und Ana­ly­sen die Tat­sa­che deut­lich erläu­tert, dass der Nicht­ab­stieg der Saale­bi­ber am Ende der Sai­son eine abso­lu­te Sen­sa­ti­on wäre. Der ers­te Schritt dahin ist getan!

Dank einer her­aus­ra­gen­den Mann­schafts­leis­tung konn­ten die Saale­bi­ber am Sams­tag die favo­ri­sier­ten Piran­HHas vom ETV Ham­burg in der Ver­län­ge­rung besie­gen.

Trotz eini­ger Aus­fäl­le for­mier­te sich das Team in zwei schlag­kräf­ti­gen Blö­cken und ging mit einer kla­ren, defen­si­ven Aus­rich­tung in die Par­tie. Ham­burg soll­te das Spiel machen und die Saale­bi­ber woll­ten hin­ge­gen über Kon­ter zum Erfolg kom­men.

wei­ter­le­senSen­sa­tio­nell Rich­tung Sen­sa­ti­on

Auftakt in der Verbandsliga

Nach einem posi­ti­ven Fazit vom Renn­steig Cup (4.Platz) und einem eher dürf­ti­gen Auf­tritt gegen die U17 Lan­des­aus­wahl von Sachsen‐Anhalt stand end­lich der ers­te Spiel­tag in der neu gegrün­de­ten Ver­bands­li­ga an.

Zur Liga kurz ein paar Wor­te: Die Ver­bands­li­ga besteht die­ses Jahr aus 15 Mann­schaf­ten wel­che zu drei 5er Staf­feln auf­ge­teilt ist. Unse­re 2.Mannschaft tritt in der Ver­bands­li­ga Ost Staf­fel III an. Hier tref­fen die Jungs und Mädels auf die Teams Par­ti­san Con­ne­witz,  SG Harzgerode/Großörner, Floor­ball Grizz­lys Salz­we­del und das Damen­team vom MFBC Grim­ma. Selbst­for­mu­lier­tes Sai­son­ziel vom Trai­ner­duo David Lach­nit und Oskar Becker soll nicht weni­ger als ein PlayOff‐Platz sein. Der Grund­stein dafür wur­de bereits am ver­gan­ge­nen Sonn­tag auf hei­mi­schen Par­kett gegen Par­ti­san Con­ne­witz gelegt.

wei­ter­le­senAuf­takt in der Ver­bands­li­ga

Zeit für Punkte

Am Sams­tag steht für die USV Hal­le Saale­bi­ber das zwei­te Heim­spiel in der 1. Bun­des­li­ga auf dem Pro­gramm. Um 18:30 Uhr wird das Spiel gegen die hallevshamburgNord­lich­ter vom ETV Piran­HHas Ham­burg ange­pfif­fen. Und es sol­len end­lich die ers­ten Punk­te in der Bun­des­li­ga her.

Das dies gegen den eta­blier­ten Erst­li­gis­ten aus Ham­burg nicht ein­fach wird, ist selbst­ver­ständ­lich. Aber dies ist es gegen kein Team in der ers­ten Liga für die Saale­bi­ber.
Soll­te es gelin­gen die Leis­tung aus dem Weißenfels‐Spiel abzu­ru­fen, dann könn­te die Über­ra­schung mög­lich sein.
Doch dafür muss der glei­che Kampf­geist, die tak­ti­sche Dis­zi­plin und auch Unbe­küm­mert­heit wie gegen den UHC über vol­le 60 Minu­ten an den Tag gelegt wer­den.

wei­ter­le­senZeit für Punk­te