Der Head Coach steht fest

©Foto Faust

Nachdem wir die Rückkehr von Olli Myllys veröffentlicht haben, können wir euch heute auch schon das neue Trainerteam für die kommende Saison vorstellen. Federführend wird David Lachnit in die Position des Head Coachs rücken. Unterstützung soll er aus dem Land des amtierenden Weltmeisters von Olli Myllys erhalten. Letzterer wird jedoch weiterhin auch auf dem Feld aktiv bleiben und somit als Spielertrainer fungieren.

David Lachnit ist bereits seit 2005 Mitglied in unserer Sektion. Er hat den Nachwuchs durchlaufen und ist auch selbst Trainer verschiedener Jugendmannschaften gewesen. Im Herrenbereich spielte er erfolgreich für die 1. und 2. Herrenmannschaft. Er bekleidete in der Vergangenheit das Amt des sportlichen Leiters und kennt somit auch die Arbeit der Sektionsleitung. In den letzten vier Jahren trainierte er die 1. Herrenmannschaft gemeinsam mit Steve Seidlitz und ist somit bestens mit der Aufgabe vertraut. David ist für uns die ideale Lösung, er kennt vom Jugend- bis zum Herrenbereich alle Spieler, ist im Vereinsleben fest involviert und verfügt über einen großen Erfahrungsschatz.

Wir sind froh, dass uns David weiterhin als Trainer erhalten bleibt und wünschen eine erfolgreiche Saison!

Finnisches Comeback

©Foto Faust

Etwas mehr als ein Jahr ist es her, als sich Olli Myllys vor Standing Ovations nach drei Saisons vom halleschen Publikum verabschiedete. Uns allen war er ans Herz gewachsen und auch er hat an Halle sichtlich Gefallen gefunden. So hat er sich sogar die Silhouette der Stadt, in Form einer Tätowierung, auf der Haut verewigt und blieb stets im engen Kontakt mit uns. Der robuste Verteidiger wird wieder in der Abwehr für Ordnung sorgen und uns wertvollen Input für unser Spiel liefern.

Pflichtspielbilanz von Olli Myllys (2016-2019)

  • 40 Spiele, 15 Tore (zwei in Überzahl, vier zum Sieg, vier Doppelpacks), 6 Vorlagen (eine in Über-, zwei in Unterzahl), 16 Strafminuten
  • Myllys wurde „statistisch“ jedes Jahr besser:
  • 2016/17: 4 Tore, 2 Assists, 16 Spiele –> 0,38 Pkt / Spiel
  • 2017/18: 5 Tore, 3 Assists, 13 Spiele –> 0,62 Pkt / Spiel
  • 2018/19: 6 Tore, 1 Assist, 11 Spiele –> 0,64 Pkt / Spiel

Wir freuen uns Familie Myllys ab August wieder in unserer wunderschönen Saalestadt begrüßen zu dürfen und wünschen eine erfolgreiche & verletzungsfreie Saison!

©Foto Faust

Tervetuloa takaisin, Olli!

Saisonabschlussfeier

Wir laden alle Floorballfreunde, welche Lust und Zeit haben am Samstag, dem 27. Juni von 15 – 22 Uhr, in den Biergarten des Sportparadieses am Böllberger Weg 185 ein. Die Beachvolleyball und Minigolf Anlage kann durchgängig von uns genutzt werden. Die Kosten hierfür übernimmt die Sektion, ebenso wie für eine kleine Überraschung.

Des Weiteren steht auch noch ein großer Kinderspielplatz zur Verfügung – die Jungbiber können also buddeln, klettern, schwingen und an der Zipline durch die Lüfte sausen.

Eintritt wird es in diesem Jahr nicht geben, dafür ist allerdings jeder selbst für sein leibliches Wohl zuständig. Das freundliche Team des Sportparadieses versorgt euch mit allem was das Herz begehrt, von unterschiedlichsten Getränken bis hin zu Snacks und Leckereien vom Grill.

Wichtig:
Bitte meldet euch im Forum so schnell wie möglich und mit der genauen Personenzahl an, da die Planung unter Corona-Gesichtspunkten erfolgen muss.

We want you!

TRAINER 1.MANNSCHAFT GESUCHT

Wir sind die USV Halle Saalebiber. Gegründet 1995. Eine feste Größe der Deutschen Floorball Landschaft. Wir verfügen über leidenschaftliche Mitglieder, begeisterte Fans und einer Herrenmannschaft in der 2.Bundesliga. Gespickt mit zahlreichen, vielversprechenden Talenten haben wir die Vision fest vor Augen, mittelfristig in die 1.Bundesliga aufzusteigen.

Genau an dieser Stelle kommst Du ins Spiel. Wir suchen nach Verstärkung für unser Trainerteam der 1.Mannschaft. Du kannst deine Philosophie von Floorball einfließen lassen und Teil der großartigen Biberfamilie werden.


WEN WIR SUCHEN


Hautfarbe, Alter oder Geschlecht spielen für uns keine Rolle. Folgende Voraussetzungen solltest Du
jedoch erfüllen:


• Große Affinität zum Floorball oder ähnlichen Hockeysportarten
• Zeitliche Flexibilität für Trainingsbetrieb und Spieltage
• Eigeninitiative und Teamfähigkeit
• Du wohnst in Halle oder Umgebung
• Vorerfahrung wünschenswert


WAS WIR BIETEN


• Förderung bei dem Erwerb von Trainerlizenzen
• Tätigkeit in einer besonderen Atmosphäre
• Enge Zusammenarbeit mit Nachwuchstrainern und Vorstand
• Unterstützung bei der Realisierung deiner Ziele
• Bereitstellung aller benötigter Utensilien


Wenn wir dein Interesse geweckt haben, melde dich bei unserem Sektionsleiter Stefan Luther unter Tel. 0162 – 9491185 oder schreib uns eine E-Mail an leitungsteam@saalebiber.de

Wir sind gespannt auf deine Vorstellungen und freuen uns von dir zu hören!