Floorball-Stadtliga am 21.09.2019

– geschrieben von Manuela Hinniger –

Am 21.09.2019 haben die USV Halle Saalebiber wieder zum #Floorballsamstag angepfiffen.

Das Neue Städtische Gymnasium präsentierte sich bereits beim Warm-Up selbstbewusst und siegessicher. Bisher habe sie im jedem Foorball–Stadtliga Turnier dominiert. Von dieser Favoriten–Rolle ließen sich die anderen Schulmannschaften nicht abschrecken und präsentierten sich mit unterschiedlichen Mannschaftsstrategien im Turnier. Die Schule des Lebens wollte mit der größten Mannschaft den Sieg für sich entscheiden, aber Turnierleiter Marco Gipser machte den Schülern einen Strich durch die Rechnung und teilte die Spieler und Spielerinnen in zwei Mannschaften auf. Das Elisabethgymnasium verstärkte sich mit zwei Schülern der Grundschule Diesterweg und des Thomas-Müntzer-Gymnasium und das Südstadtgymnasium präsentierte Ihre neue Kaderaufstellung.

Doch das Neue Städtische Gymnasium lief hoch konzentriert auf und lies keine Schwachstelle zu. Jedes Spiel konnte das eingespielte Team für sich entscheiden und ist damit verdienter Sieger der Floorball-Stadtliga vom 21.09.2019. Herzlichen Glückwunsch. Die Plätze 2 und 3 wurden hart umkämpft. Doch nicht nur die anderen Gymnasien begeisterten durch Kampfgeist, sondern auch die beiden Mannschaften der Schule des Lebens. Man begegnete sich auf Augenhöhe und unterhielt die Eltern und Zuschauer mit packenden Auseinandersetzungen. Punktgleich besetzt die Schule des Lebens damit Platz 2 und 3 der Stadtliga. Die II Mannschaft der Schule des Lebens konnte sich den 2. Platz durch die bessere Tordifferenz sichern. Das Elisabeth-Gymnasium schaffte es zusammen mit den beiden Neulingen auf den 4. Platz. Der Glaube der Mannschaft an die so wichtigen Punkte, um nicht auf dem letzten Platz zu landen, war auf dem Feld spürbar. Mit diesem Elan konnten sie das Südstadt-Gymnasium hinter sich lassen, welches sich mit der neuen Kaderaufstellung noch nicht zu 100% gefunden hat. Trainerin Andrea Fuchs wechselte häufiger das System, doch vor allem die unsichere Torposition brachte etwas Unruhe in die Mannschaft und viele Spieler konnte Ihre Leistungen an diesem Tag nicht abrufen.

Das USV Halle Saalebiber Team dankt allen Schulmannschaften für die großartige Unterhaltung. Danke an alle Helfer und Unterstützer für diesen sportlich schönen #Floorballsamstag.

Die Ergebnistabelle vom letzten #Floorballsamstag der Floorball – Stadtliga

  1. Neues Städtisches Gymnasium
  2. Schule des Lebens (II Mannschaft)
  3. Schule des Lebens (I Mannschaft)
  4. Elisabeth-Gymnasium
  5. Südstadt-Gymnasium

Mehr Informationen zur Stadtliga

Saalebiber-Förderverein

Im Rahmen unserer Konzeptarbeit ist uns die Idee der Gründung eines Saalebiber-Fördervereins gekommen. Dieser Förderverein soll unsere Sektion einerseits maßgeblich bei der Weiterentwicklung unterstützen und andererseits auch neue Teilhabemöglichkeiten für Mitglieder am Vereinsleben eröffnen. Das große gemeinsame Ziel soll es sein, unsere Sektion weiter voran zu bringen.

Aus diesem Grund laden wir herzlich alle Interessenten – egal ob aktive Spieler, Eltern, Großeltern, Tanten, etc. – zu einem Infoabend ein:

Wann: 09.01.2019, 18.30 Uhr

Wo: SGZ (Dessauer Str. 151b)

Wer: Alle diejenigen, die etwas mehr von der Idee erfahren möchten und sich eventuell vorstellen könnten, sich aktiv an der Gründung eines Fördervereins zu beteiligen.

Wir freuen uns über eure Zusagen mittels dieser Veranstaltung oder per E-Mail an office@saalebiber.de.

Die Sektionsleitung

Erfolgreicher Samstag im Biberbau

Für die USV Halle Saalebiber endet die reguläre Saison dank eines souveränen 9:2 Erfolgs über die Unihockey Igels Dresden sehr erfolgreich. Doch auch neben dem Feld wurde einiges getan an diesem Samstag und mit einer Typisierungsaktion der Kampf gegen den Blutkrebs unterstützt.

Vor über 100 Zuschauern machten die Saalebiber gleich im ersten Drittel ernst und ließen keinen Zweifel daran, dass es auch heute einen Heimsieg geben sollte.

weiterlesenErfolgreicher Samstag im Biberbau

Pokalspiel gegen Leipzig findet nicht in Halle statt

Am 19.11.2016 fand nahezu zeitgleich zum Spiel der USV Halle Saalebiber gegen den SC DHfK Leipzig die Auslosung des Achtelfinals im Floorball Deutschland Pokal statt.
Die Auslosung ergab, dass die USV Halle Saalebiber am 17.12.2016 erneut auf die Leipziger im heimischen Biberbau treffen sollen.

Dazu wird es nicht kommen, denn das Heimrecht ging für diese Partie auf den SC DHfK Leipzig über.

weiterlesenPokalspiel gegen Leipzig findet nicht in Halle statt