Auftakt und Heimspieltag U17

Am kommenden Samstag startet als vorletzte Bibermannschaft unsere U17 in die neue Saison. Nach schier endlosen Wochen und Monaten geht es nun für die größten Jungbiber auch endlich um Punkte – entsprechend heiß und motiviert ist das Team um Trainergespann Marco Gipser und Malte Rielinger. Saisonziel ist ganz klar das Erreichen der Playoffs, welche im letzten Frühjahr um Haaresbreite, nur wegen einer minimal schlechteren Tordifferenz, verpasst wurden.

 

Gestartet wird gleich mit einem Doppel-Heimspieltag in der Sporthalle Lettin. Um 10.00 Uhr ist Anbully gegen unseren altbekannten Nachbarn aus der Messestadt, den SC DHfK Leipzig. Abgeschlossen wird der Spieltag dann um 14.00 Uhr, mit dem Match gegen einen weiteren Dauerrivalen, den Black Wolves vom PSV 90 Dessau. Während es für Leipzig ebenfalls das erste Saisonspiel ist, konnten die Dessauer am letzten Wochenende ihre beiden Auftaktspiele bereits gewinnen.

 

Spannung ist also garantiert. Kommt zahlreich vorbei und peitscht mit der berühmt berüchtigten biberstarken Stimmung unser Team zum Sieg. Lasst uns die Wölfe heulend nach Dessau und die Leipziger zurück an die Pleiße schicken.

 

geschrieben von Jan Zemski-Fuchs

Kategorien U17

Auserwählte Nachwuchsbiber

Das IFF-Wochenende nutzten zahlreiche Auswahlmannschaften für ein Trainingslager. Die U17-Nationalmannschaft versammelte sich für drei Tage unter U17-Coach Philipp Lehmann in Lübeck. Drei unserer U17-Spieler waren eingeladen, um diesen von ihrer Weiterentwicklung zu überzeugen. Während der Magdeburger Jannik Nitsche in dieser Saison erstmalig in unserer U17 mitspielt, gehören der Harzgeröder Laurence Kubusch und Janosch Fuchs schon zum Biberstamm.

Zeitgleich fand in Harzgerode das Trainingslager der U15 Landesauswahl Sachsen-Anhalt statt. Mit Jonas Knofe, Franz Schnelle, Moritz Fuchs und Jakob Agit standen gleich vier Nachwuchsbiber im Aufgebot von Landesauswahltrainer Gunnar Sauer.

 

Gold für die U17 – Nachwuchsbiber

“Berlin, Berlin wir fahren nach Berlin!” So klang es, nachdem die SG Dessau/Halle als Sieger im Playoff-Finale der U17 Kleinfeldmeisterschaft den Platz verließ. In einem dramatischen Endspiel bezwang man wenige Minuten zuvor die Igels Dresden und sicherte sich damit nicht nur die Goldmedaille als Siegerteam in der Regionalliga Ost, sondern eroberte auch den heiß begehrten Platz für die DM-Qualifikationsspiele in und gegen Berlin/Brandenburg. Aber zurück zum Anfang.

weiterlesenGold für die U17 – Nachwuchsbiber

Kategorien U17